ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SNTALENT SPANIEN

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN
ReferUp, S.L., mit Firmensitz in Barcelona, Travessera de Gràcia 73 -79 1º 7ª, Ust-Id.Nr. B-65.111.486, im Handelsregister eingeschrieben in Band Nr. 41.279, Folie 148, Blatt Nr. 379.553, ist Inhaberin der Web-Seiten www.ReferUp.com und www.SNTalent.com. SNTalent ist eine registrierte Handelsmarke von ReferUp, S.L. ( zukünftig SNTalent ).

Kontakt-E-Mail: sntalent@sntalent.com

Gemäβ dem Organgesetz (Spanien) LO 15/1999 vom 13. Dezember über den persönlichen Datenschutz (LOPD) und die Vermittlung von jeglichen persönlichen Daten über die Formulare dieser Web-Seite geht SNTalent davon aus, daβ der Benutzer die Information bezüglich der Handhabung seiner Daten und die in diesem Dokument enthaltenen allgemeinen Nutzungesbedingungen gelesen hat und diese auch akzeptiert.

SNTalent hält sich das Recht vor, dieses Dokument zu ändern oder zu modifizieren, um es der jederzeit gültigen anwendbaren Gesetzgebung, der neuesten Rechtssprechung und den üblichen Marktpraktiken anzupassen. SNTalent hält sich ebenfalls das Recht vor, die Ausführung, Zusammensetzung und/oder den Entwurf dieser Plattform zu ändern sowie die Änderung, Auβerkraftsetzung oder Hinzufügung von irgendeiner oder allen Dienstleistungen durchzuführen. SNTalent wird die Benutzer über diese Änderungen unterrichten, damit diese die neuen Benutzungbedingungen akzeptieren oder das Konto löschen können, falls ihnen diese neuen Bedingungen nicht genehm sein sollten.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN
Benutzer: Diejenige natürliche oder juristische Person, welche diese Stellenangebotsplattform (www.sntalent.com) benutzt, unabhängig davon, ob sie sich in deren System eingeschrieben hat oder nicht.

Bewerber: Derjenige eingeschriebene Benutzer, dessen Ziel es ist, sich zu informieren und Zugang zu den ihm von SNTalent gelieferten Stellenangeboten zu haben. Über die Plattform kann er sich für jede offene Stelle bewerben und ausserdem die von SNTalent angebotenen Dienstleistungen nutzen (ein professionelles Profil erstellen, verschiedene Lebensläufe einbringen, den Stand seiner Bewerbungen kontrollieren und verwalten, sich in dem Job-Newsletter einschreiben, Botschafter werden, einen Freund anwerben usw.).

Unternehmen: Diejenige juristische Person und derjenige angemeldete Benutzer, dessen Ziel es ist, einen geeigneten Kandidaten für eine offene Stellung innerhalb des Unternehmens zu finden. SNTalent wird ihm die Möglichkeit zur Verfügung stellen (nach vertraglicher und monetärer Vereinbarung mit SNTalent), so viele Stellenangebote wie gewünscht zu veröffentlichen und eine Kontrolle über die sich diesen Stellenangeboten vorstellenden Bewerber zu führen. Das Unternehmen wird auch Einblick in die Bewerber-Datenbank haben können, die Eigentum von SNTalent ist und die SNTalent dem Unternehmen zur Verfügung stellt.

Einen Freund anwerben/Referer: Ein im System angemeldeter oder nicht angemeldeter Benutzer, der den bei SNTalent veröffentlichten Selektionsprozessen zu Bewerbern verhilft.

Jedes Mal, wenn der Bewerber den Namen und die E-Mail-Adresse einer Person liefert, von der er meint, sie könnte für eine offene Stelle geeignet sein, wird die Plattform dieser angeworbenen Person eine E-Mail mit einem Link zu dem Stellenangebot übersenden.
Der angeworbene Freund wird sich für die Stelle (nach vorheriger Anmeldung in der Plattform) bewerben, sollte diese von seinem Interesse sein. Sollte er letztendlich über die Leistungen von SNTalent durch das Unternehmen eingestellt werden, wird SNTalent den Referer (Anwerber) mit 300€ (Steuern nicht eingeschlossen) als Gegenzug für seine erbrachte Leistung entgelten, immer wenn dieser die im Absatz “Anwerben” des Plattform-Menüs aufgeführten legalen Anforderungen einhält.
SNTalent wird den angeworbenen Freund nicht erneut kontaktieren, falls er kein Interesse für das suggerierte Stellenagebot zeigen sollte. In diesem Falle werden die Daten dieser Person aus den Dateien ohne Möglichkeit einer Rückgewinnung gelöscht.

Der Referer oder Anwerber wird ebenfalls über einen Identifizierungs-Code verfügen, um so viele „Freunde“ wie gewünscht aufzufordern, sich bei www.sntalent.com anzumelden. Sollten sich diese „Eingeladenen“ in der Plattform registrieren und sich entscheiden, sich bei einem Selektionsprozeβ vorzustellen und sollten sie später durch ein Unternehmen über SNTalent eingestellt werden, wird SNTalent den Referer mit 25€ (Steuern nicht einbezogen) für seine erbrachte Leistung entgelten, immer wenn dieser die im Absatz “Anwerben” des Plattformmenus aufgeführten legalen Anforderungen einhält. Der Referer wird den Stand seiner „Eingeladenen“über seine Befehlsübsersicht , Absatz „Meine Eingeladenen“ verfolgen können.

Eingeladener: Derjenige registrierte Benutzer der SNTalent-Plattform, der sich nach Einladung eines Referers angemeldet hat. Diese Einladung erfolgt mit einen persönlichem Referer-Code, der dem Referer von SNTalent bereitgestellt wurde. Dieser Link führt den Eingeladenen zu der Plattform, wo er die Option hat, sich als Benutzer zu registrieren. Der Referer wird eine Liste von Eingeladenen haben, in der er informiert wird : (a) ob sein Eingeladener sich im System angemeldet hat und (b) ob sich sein Eingeladener in irgendeinem Selektionsprozeβ eingeschrieben hat (ohne genaue Angabe, in welchem). Natürlich wird der Referer aus der Liste auch entnehmen können, ob der Eingeladene von einem Unternehmen über SNTalent eingestellt worden ist, damit der Referer die Belohnung von 25€ bekommt, wenn sich diese letzte Bedingung erfüllt hat.

.
Job-Newsletter: Leistung von SNTalent an seine Benutzer, über die diese nach dem Ausfüllen des Abonnierungs-Formulars ( Name, Nachname und E-Mail-Adresse) in regelmäβigen Zeitabständen eine Auflistung der von SNTalent veröffentlichten Stellenangebote bekommen.

Blog: Mittels des “Blog”-Tabs des Hauptmenüs der Plattform wird der Benutzer sich über die Nachrichten informieren können, die SNTalent periodisch veröffentlicht. Der Benutzer wird auf sie Zugriff haben, ohne im System angemeldet sein zu müssen und wird auch die Möglichkeit haben, seine Kommentare über jeden der offenen Kanäle abzugeben. SNTalent behält sich das Recht vor, jegliches schändliche, anstöβige oder verleumdende Kommentar/Inhalt zu löschen, das von einem Benutzer veröffentlicht worden ist und das andere SNTalent-Benutzer oder mit SNTalent nicht in Verbindung stehende natürliche und/oder juristische Personen betreffen könnte.

Alle in den verschiedenen Formularen enthaltenen Daten irgendeiner der beschriebenen Benutzer werden in einer Datei, dessen Inhaber SNTalent ist, gesammelt und ausschliesslich für die Handelszwecke der Plattform von SNTalent genutzt. Für den Fall, dass sich der Benutzer von irgendeiner der Dienstleistungen abmelden möchte, kann er dieses mittels einer E-Mail an sntalent@sntalent.com tun, und seine Daten werden automatisch und ohne Möglichkeit einer Rückgewinnung aus der SNTalent-Datei gelöscht.

1. Leistungsbeschreibung
Der Zweck der SNTalent-Webseite ist die Bereitstellung einer einheitlichen Plattform , die es den Benutzern ermöglicht, Stellen anzubieten, vorzuschlagen oder zu suchen. Jeder der Benutzer muss sich dafür zuvor bei SNTalent anmelden und seine steuerlichen und persönlichen Daten und seine Kontaktadresse einbringen, und im Falle der Bewerber deren Arbeitserfahrung, Ausbildung, Beruf, Abbildung und Stimme im Falle der Einfügung von Fotografien und /oder Video-Lebensläufen (sollte es diese in Zukunft geben) sowie im allgemeinen jegliche für diese Plattform für das Erreichen ihres Zwecks benötigte Information. Um sich anmelden zu können, müssen die Benutzer mit den in diesem Dokument aufgeführten Bedingungen einverstanden sein und diese akzeptieren.
Alle Benutzer von SNTalent werden zu den in der Plattform veröffentlichten Stellenangeboten Zugang haben. Desweiteren werden sie auch an der Suche nach einem geeignetem Kandidaten (mittels der Mechanismen „Werben sie einen Freund an“ oder mit der Figur des „Referers“) mitwirken können. Andereseits stellt SNTalent den Unternehmen einen Raum zur Verfügung, in dem sie ihre Stellenangebote veröffentlichen können, sowie eine aus Lebensläufen bestehende Datenbank, in der die Unternehmen die Profile der für sie geeignetsten Bewerber einsehen können.

2. Überlassung von Daten
Die Benutzung der Plattform bedeutet für den Benutzer die vollständige Akzeptanz der in diesem Dokument enthaltenen Regelung. Der Benutzer wird dieses Schreiben zuvor gelesen und akzeptiert haben und gibt damit sein eindeutiges und ausdrückliches Einverständnis zu der im Einvernehmen mit den Zwecken und Dienstleistungen dieser Plattform in Verbindung stehenden Verarbeitung seiner persönlichen Daten, seines Abbildes, seiner Stimme sowie seiner beruflichen Daten. SNTalent wird eine Genehmigung von dem Bewerber einholen, bevor es seine persönliche Daten und Kontaktadresse für die Erfüllung seiner Leistung an Dritte weitergibt. In dieser Hinsicht versteht man unter “Dritten” Personalagenturen, welche die Leistungen von SNTalent unter Einhaltung des LOPD-Gesetzes für ihre Kandidatensuche und Rekrutierung benutzen.
Der Bewerber akzeptiert und ist sich bewusst, dass alle seine persönlichen Daten, Kontaktadresse, Daten bezüglich der Ausbildung und des Berufes usw., die er in die Webseite eingibt, in eine Computerdatei aufgenommen werden, die Eigentum von SNTalent ( und letztendlich von ReferUp, S.L.) ist. Andere Benutzer (Unternehmen, Werber/Referer, usw.) werden Einsicht in diese Datei haben, um in der Kandidatensuche behilflich zu sein bzw. einen geeigneten Bewerber finden zu können. Das heisst, sie werden nur Einsicht in die akademische Ausbildung, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse, persönliche Interessen, veröffentlichte Schriften usw. des Bewerbers haben und niemals in seine persönlichen Angaben oder Adresse. Einzig und allein die Unternehmen können Einsicht in die persönlichen Daten und Kontaktadresse eines Bewerbers unter der Bedingung haben, dass sie dies von SNTalent ausdrücklich anfordern. SNTalent wird seinerseits die Genehmigung des Inhabers dieser Daten einholen, bevor es dieselben an die Unternehmen weiterleitet, wenn der Bewerber sich für diese Option bei der Anmeldung in www.sntalent.com entschieden hat.
Gleichermaβen ermächtigen die Bewerber SNTalent, sie zu kontaktieren, um sie über die ihrem beruflichem Profil entsprechenden Stellenangebote zu informieren und um jeden der Rekrutierungsprozesse, an denen der Bewerber teilnimmt, zu verfolgen und im Allgemeinen, um ihn über jegliche mit der Personalrekrutierung in Verbindung stehende Angelegenheit zu informieren. Die Ablaufverfolgung kann telefonisch, per E-Mail oder über private Foren/Chats zwischen SNTalent und dem Bewerber erfolgen.

3. Dienstleistungen für den Bewerber.
Der dem Bewerber von SNTalent gebotene Service ist folgender:
Die Gratisregistrierung des Bewerbers auf der Webseite, die Erstellung eines Profils des Kandidaten, die Aufnahme seines Lebenslaufs in die Datei von SNTalent, Werkzeuge für die Bearbeitung der Arbeitsplätze, für die sich der Kandidat beworben hat, Hinweise auf Stellenangebote (diese Hinweise erfolgen per email – Stellenbulletin – oder über das persönliche Forum/Chat des Kanditaten, falls vorhanden); die Möglichkeit, (zukünftig) einen Video-Lebenslauf einzufügen, Vorstellungsschreiben, Weiterbildung, Werbekommunikationen über das Personalwesen im Allgemeinen, Foren, Blogs, praktische Information und Ratschläge für die Stellensuche, der Import von Profilen und Informationen aus anderen sozialen und beruflichen Portalen, sofern dieses technisch und gesetzlich möglich ist, die Auflistung und Situation der als “Botschafter” beauftragten “eingeladenen“ Benutzer, die Auflistung und Situation der angeworbenen Freunde und alle diejenigen aktuellen und zukünftigen Leistungen, welche die Qualität der Dienstleistungen für den Bewerber und den Mechanismus der Stellensuche verbessern können.
Der Bewerber wird in Zukunft über einen eigenen reservierten Raum verfügen, wo er seine Video-Lebensläufe speichern kann, wenn er dieses wünscht. In diesem Falle muβ der Benutzer folgenden Bedingungen zustimmen: Das digitale Dokument enthält nur Angaben zu seinem beruflichen und persönlichen Profil. Auf keinem Fall werden Angaben bezgl. seiner Gewerkschaftszugehörigkeit, Glaubensbekenntnis, Ideologie, Rasse, Überzeugungen, Gesundheit und/oder Sexualleben gemacht.
Die Stimme, die Abbildung und die gesamte in dem Dokument enthaltene Information ist wahrheitsgemäss und bezieht sich auf seine Person.
Auf keinen Fall stellt er SNTalent persönliche Angaben dritter Personen zur Verfügung.
Der Bewerber ist alleiniger Inhaber aller Urheber- und Abbildrechte des genannten Video-Lebenslaufes.
Er ist verantwortlich für alle möglichen Zwischenfälle, die aufgrund des Urheberrechts, der Datensicherung oder des Rechts auf Ehrschutz und Intimität infolge des Inhalts des Video-Lebenslaufs entstehen können.
Er überträgt SNTalent das Recht, diese Abbildungen (und die Stimme) über das dafür eingerichtete Verfahren zu verwenden, damit sie von dritten Personen, die an seinem Berufsprofil interessiert sein könnten, eingesehen werden können.
Das Gesetz (Spanien) über Urheberrechte legt in seinem Artikel Nr. 43 fest, dass diese Überlassung der Rechte zur Nutzung des Video-Lebenslaufes eine Laufzeit von fünf Jahren hat und für das Land, in dem diese Überlassung der Rechte stattgefunden hat, in diesem Falle Spanien, gültig ist. Sollte der Bewerber jedoch bei der Erstellung seines Profils angeben, dass seine territoriale Einsatzbereitschaft ausgedehnt ist (indem er anzeigt, in welche Städte/Länder er sich versetzen lassen würde), so wird diese Überlassung der Rechte auf das Gebiet ausgedehnt, in dem sich die freie zu besetzende Arbeitsstelle befindet.

Damit der Bewerber den von SNTalent gebotenen Service nutzen kann, ist es erforderlich, daβ er sich in dem in der Hauptseite der Plattform befindlichem Absatz „Anmeldung der Bewerber“ registriert. Sobald er alle obligatorischen Felder des Anmeldeformulars bezgl. seiner persönlichen Daten und Kontaktadresse ausgefüllt hat, wird er aufgefordert, seinen Lebenslauf einzufügen und die AGB zu lesen und zu akzeptieren. Anschliessend wird der Bewerber eine E-Mail in der von ihm angegebenen E-Mail Adresse erhalten, um sowohl die E-Mail als auch den Anmeldeprozess zu bestätigen und zu validieren. Sollte die E-Mail Adresse nicht innerhalb einer Frist von 24 Stunden bestätigt werden, wird die Anmeldung des Benutzers nicht weiter bearbeitet.
Während des Anmeldeprozesses muss der Bewerber alle obligatorischen Felder des Formulars ausfüllen (diese sind: Name und Nachname, Steuer- oder Ausländeridentifikationsnummer, Kontakttelefon, Land und Ort des Wohnsitzes, PLZ, Adresse, Ausbildungsstand und Staatsangehörigkeit). Keine dieser Angaben (mit Ausnahme des Landes und des Ortes des Wohnsitzes, PLZ, Adresse, Ausbildungsstand und Staatsangehörigkeit) müssen auf dem Lebenslauf erscheinen, den der Bewerber kopiert und in den dafür vorgesehenen Räumen mit den Bezeichnungen „Lebenslauf“ oder „Vorstellung“ einfügt. Das Erscheinen in den Feldern „Lebenslauf“ oder „Vorstellung“ von eventuellen persönlichen Angaben oder von Kontaktdaten, welche den Bewerber identifizieren könnten oder seinen Kontakt mit Drittten (Unternehmen, Anwerber, Personalagenturen, öffentliche Anstalten, Headhunters, Teilzeitarbeitsagnturen, usw) ermöglichen, ist ausdrücklich verboten. SNTalent führt eine ausführliche Auswertung von jedem einzelnen Lebenslauf durch, die in die Datei aufgenommen werden.
Sollten irgendwelche Unregelmäβigkeiten und/oder persönliche Angaben und Kontaktdaten des Bewerbers festgestellt werden, wird SNTalent dieses in Kenntniss des Inhabers des Lebenslaufs zwecks Beseitigung dieser Unregelmäβigkeiten setzen. Auf Wunsch des Bewerbers und mit dessen Einwilligung kann SNTalent diesen Lebenslauf ändern. Für den Fall, dass SNTalent den Bewerber über die Pflicht informiert, nicht gestattete persönliche Information zu verbergen und der Bewerber diese Behebung nicht durchführt, behält sich SNTalent das Recht vor, den Vertrag und die diesem Bewerber geleisteten Dienste abzubrechen und zu kündigen. Desweiteren werden jegliche Daten zur Person gelöscht, die bis zu jenem Zeitpunkt in der Plattform gespeichert sein könnten.
Sobald der Selektionsprozess für eine bestimme offene Stelle eröffnet worden ist, wird die Plattform dem Unternehmen eine Auflistung der Kandidaten, die ihre Bewerbung eingereicht haben, zur Verfügung stellen. Die Information über die Bewerber, welche das Unternehmen anfangs zu sehen bekommt, ist diejenige, die die Bewerber in den Feldern „Lebenslauf“ und „Vorstellung“ eingegeben haben (ohne Kontaktdaten oder Bezeichnung des aktuellen Arbeitsplatzes ). Das Unternehmen wird unter ihnen allen eine bestimmte Anzahl von Bewerbern auswählen ( sog. Kurzliste oder short list), und erst dann und nur dann wird SNTalent die persönlichen Angaben des Bewerbers freigeben, damit das Unternehmen ihn direkt zwecks Durchführung eines Vorstellungsgespräches und unter der Kontrolle von SNTalent kontaktieren kann. SNTalent wird die Genehmigung des Bewerbers für die Überlieferung seiner persönlichen Daten an das Unternehmen anfordern, wenn dieser es so in seiner Anmeldung angegeben hat.
SNTalent hält sich das Recht vor, dem Bewerber Dienstleistungen und Produkte Dritter auf der Basis der Präferenzen anzubieten, auf die der Bewerber bei seiner Anmeldung oder in einem späteren Augenblick hingewiesen hat. Diese Angebote können durch SNTalent oder durch Dritte präsentiert werden.
Der Benutzer kann seine Einwilligung zur Bearbeitung/Weiterleitung seiner Angaben an Dritte für Handelszwecke über die von SNTalent eingerichteten Instrumente oder mittels einer E-Mail (an sntalent@sntalent.com) jederzeit zurücknehmen.

4. Internationale Stellenangebote
In dem vermeintlichen Fall, daβ SNTalent in der Plattform die Möglichtkeit einschliessen sollte, sich für Stellen mit internationalem Charakter zu bewerben, werden die Bewerber mit der üblichen Vorgangsweise Zugang zu diesen Stellenangeboten haben und das Bestimmungsland erfahren.

Sollte der Bewerber seinen Lebenslauf für irgendeines dieser Angebote einreichen, bewilligt er damit ausdrücklich die Übermittlung seiner Daten und Angaben auch in diejenigen Länder, die kein mit dem durch das in Spanien gültige Gesetz über Datenschutz (LOPD) geliefertes vergleichbares Datenschutzniveau vorweisen. Der einzige Zweck besagter Datenüberlassung ist die Durchführung des Selektionsprozesses, den das Unternehmen und/oder der Kandidat angegeben hat, und das Unternehmen kann die Daten des Kandidaten nicht für andere Zwecke als diesen verwenden. Die Benutzer können bei der Spanischen Datenschutzagentur nachsehen, welche die Länder sind, die dieses mit dem LOPD vergleichbare Datenschutzniveau liefern.
In derselben Form und für den Fall, dass SNTalent die Möglichkeit anbieten sollte, sich für internationale Stellenangebote bewerben zu können, ist sich der Bewerber bewusst, dass andere Benutzer (Unternehmen, Referer, usw.) zum Zwecke der Mitwirkung bei der Suche nach einem geeignetem Kandidaten über die Datei von SNTalent Zugriff auf seinen Lebenslauf haben können.
Keiner der gennanten Benutzer wird Zugang zu den persönlichen Angaben oder Kontaktdaten der sich in dieser Datei befindlichen Bewerber haben. Das heiβt, sie werden ausschliesslich die Hochschulausbildung, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse, persönlichen Interessen, Veröffentlichungen, usw. des Bewerbers einsehen können, ohne in irgendeinem Moment die persönlichen Angaben und Kontaktdaten des Inhabers des Lebenslaufs zu erfahren. Einzig und allein die Unternehmen können nach ausdrücklicher Beantragung bei SNTalent den Zugang zu diesen Daten erteilt bekommen. SNTalent wird dafür die vorherige Einwilligung des Bewerbers einholen, falls dieser hierauf in seiner Anmeldung hingewiesen hat.

5. Rechte und Pflichten des Bewerbers
Jede durch SNTalent den Bewerber zur Verfügung gestellte Information muss wahrheitsgemäss und aktualisiert sein. Zu diesem Zweck garantiert der Bewerber die Richtigkeit aller in das Anmeldeformular eingegebenen Angaben. Diese Daten müssen ständig aktualisiert werden, damit sie jederzeit der aktuellen Situation des Bewerbers entsprechen. Der Bewerber ist der alleinig Verantwortliche für die von ihm gemachten falschen oder ungenauen Aussagen und für die Schäden, die er SNTalent oder Dritten durch diese gelieferte Information verursachen könnte.
Während des Selektionsprozesses wird der Bewerber über seine Situation innerhalb desselben benachrichtigt (in Bearbeitung, nicht überprüft, abgewiesen, geeignet oder Endteilnehmer). Für den Fall, dass er ausgewählt werden sollte und das Unternehmen ihn kontaktieren wollte, ist der Bewerber verpflichtet, SNTalent über diese Kontakte zu unterrichten. Wird der Bewerber über die Leistungen von SNTalent durch das Unternehmen eingestellt, so ist er verpflichtet, SNTalent glaubwürdig (E-Mail an die SNTalent-Berater oder an sntalent@sntalent.com, schriftlich, empfangsbestätigtes Fax, usw.) innerhalb einer Frist von maximal 2 Arbeitstagen nach seiner offiziellen Einstellung durch das Unternehmen über diese Tatsache zu informieren
Die Benutzer verpflichten sich, die Plattform und die in ihr zugänglichen Dienstleistungen mit Sorgfalt und vollständiger Einhaltung der Gesetze, der guten Sitte, der allgemeinen Nutzungsbedingungen und etwaigen eventuellen Sonderbedingungen zu nutzen sowie gegenüber den restlichen Benutzern den erfolderlichen Respekt zu wahren.
Der Bewerber wird über eine E-Mail-Adresse und ein von SNTalent validiertes Passwort verfügen, um zu der Plattform und seinen persönlichen Daten Zugang haben zu können. Die Benutzung des Passworts ist persönlich und unübertragbar; eine teilweise oder vollständige Übertragung des Passworts an Dritte ist nicht gestattet. Der Bewerber wird alle erforderlichen Maβnahmen treffen, um die Vetraulichkeit seines Passworts zu bewahren und seine Verwendung durch Dritte zu verhindern. Demzufolge ist der Bewerber der alleinige Verantwortliche für die Schäden, die SNTalent und/oder den anderen (direkten oder indirekten) Benutzern der Plattform durch einen Miβbrauch des Passworts verursacht werden könnten inkl. der vollständigen Schadloshaltung von SNTalent oder den anderen Benutzern. Sollte der Bewerber von der Benutzung des Passworts durch Dritte Kenntniss haben, so wird er SNTalent (sntalent@sntalent.com) darüber umgehend informieren, damit dieses ihm einen neuen Zugangs-Code oder Passwort erteilen kann. Der Bewerber kann dieses Passwort anschliessend ändern, um widerrechtliche Aneignungen zu verhindern.
SNTalent gestattet keine Weiterleitung, Bearbeitung oder Mitteilung von Inhalten, welche die Qualität seiner Dienstleistungen mindern könnten. Die Bereitstellung folgender Inhalte ist untersagt: Inhalte, die im Verdacht stehen, gegen die nationalen, europäischen (EU) oder internationalen gesetzlichen Regelungen zu verstossen oder den Grundsätzen der Gutgläubigkeit entgegenwirken; Inhalte, welche die Qualitätsanforderungen von SNTalent nicht erfüllen; Inhalte, die gegen die Menschengrundrechte und die Höflichkeitsgebräuche im Internet verstossen; Inhalte, die unsere Bewerber oder Dritte belästigen oder bei ihnen negative Meinungen hervorrufen können und jegliche andere Inhalte, die SNTalent für unangemessen hält. Und im Allgemeinen solche Inhalte, die gegen die Rechtsmäβigkeit, der Rechtschaffenheit, die Verantworung, die Wahrung der Menschenwürde, den Minderjährigkeitsschutz, die Wahrung der öffentlichen Sicherheit, das Privatleben, die Vebraucherrechte und die Unheberrechte verstossen. Desweiteren hält sich SNTalent das Recht vor, ohne vorherige Benachrichtigung diejenigen Inhalte von der Plattform zu entfernen, die für rechtswidrig oder schädigend gehalten werden können sowie diejenigen, die der Plattformtätigkeit fremd sind.
Jeder Bewerber, der einen rechtswidrigen Inhalt veröffentlicht, muβ wissen, dass er die Verantwortung für den damit verbundenen Schadenersatz an Dritte trägt.
SNTalent kann nicht jeden einzelnen der veröffentlichten Inhalte kontrollieren und kann somit auch nicht die Verantwortung für dieselben übernehmen. Die eingefügten und veröffentlichten Inhalte werden regelmäβig überprüft, um die Qualitätsanforderungen der Plattform und die Einhaltung der hier angebenen Nutzungsbedingungen zu gewährleisten.

6. Dienstleistungen für das Unternehmen
Der dem Unternehmen durch SNTalent angebotene Service ist folgender: kostenlose Anmeldung in der Webseite, Erstellung eines Unternehmensprofils, Aufbewahrung der Stellenangebote, Veröffentlichung derselben nach gewünschtem Kriterium (Verbreitung der Stellenangebote in sozialen Netzen, Direktkontakt mit den Bewerbern, Veröffentlichung des Angebots über unsere Partner mit oder ohne Firmenlogo), Hilfsprogramme für die Verwaltung der Lebensläufe der Kandidaten, die ihre Lebensläufe eingereicht haben, die Möglichkeit (in Zukunft) der Erstellung eines Stellenangebots in Video-, Podcast- oder Image-Format ; Weiterbildung; Werbekommunikationen über das Personalwesen im Allgemeinen usw.

Damit das Unternehmen die von SNTalent angebotenen Leistungen nutzen kann, ist es erfoderlich, daβ es sich in dem sich in der Hauptseite der Plattform befindlichen Absatz „Anmeldung Unternehmen“ registriert. Der Benutzer erhält eine Benachrichtigung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse, um sowohl die E-Mail als auch den Anmeldeprozeβ zu bestätigen. Wird die E-Mail-Adresse nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigt, erfolgt keine weitere Bearbeitung der Benutzeranmeldung.
Nach der Bestätigung der E-Mail muβ das Anmeldeformular mit der Eingabe der angeforderten Daten der Kontaktperson (Name und Nachname, Unternehmensabteilung, in der sie tätig ist, Telefonnummer) und des Unternehmens (Steuernummer., Ort und Provinz des Firmensitzes, PLZ, Adresse, Unternehmensrechtsform und Wirtschaftsbranche, der es angehört) vervollständigt werden. Das Unternehmen wird aufgefordert, die allgemeinen Nuztungsbedingungen zu akzeptieren. Das SNTalent-Team wird die Anmeldung bearbeiten und das Unternehmen validieren, damit dieses die von SNTalent angebotenen Leistungen in Auftrag geben kann. Informationen über die Tarife der Leistungen können bei sntalent@sntalent.com angefordert werden.
Das Unternehmen wird über eine E-Mail-Adresse und ein von SNTalent validiertes Passwort verfügen, um zu der Plattform und seinen persönlichen Daten Zugang haben zu können. Die Benutzung des Passworts ist persönlich und unübertragbar; eine teilweise oder vollständige Übertragung des Passworts an Dritte ist nicht gestattet.Das Unternehmen wird alle erforderlichen Maβnahmen treffen, um die Vetraulichkeit seines Passworts zu wahren und seine Benutzung durch Dritte zu verhindern. Demzufolge ist das Unternehmen der alleinige Verantwortliche für die Schäden, die SNTalent und/oder den anderen (direkten oder indirekten) Benutzern der Plattform durch einen Miβbrauch des Passworts verursacht werden könnten inkl. der vollständigen Schadloshaltung von SNTalent oder den anderen Benutzern. Sollte das Unternehmen von der Benutzung des Passworts durch Dritte Kenntniss haben, so wird es SNTalent (sntalent@sntalent.com) darüber umgehend informieren, damit dieses ihm einen neuen Zugangscode oder Passwort erteilen kann. Das Unternehmen kann dieses Passwort anschliessend ändern, um widerrechtliche Aneignungen zu verhindern.

Die Angaben zum Unternehmen (Steuernummer., Ort und Provinz des Firmensitzes, PLZ, Adresse, Unternehmensrechtsform und Wirtschaftsbranche, der es angehört) können von den anderen Benutzern abgefragt werden. Sollte das Unternehmen ein Stellenangebot mit seinem Firmenlogo veröffentlichen, können sich die Benutzer mit einem Klick auf dieses Logo über die Merkmale des Unternehmens informieren. Das Unternehmen muβ Inhaber aller Urheberrechte dieses Logos sein und entbindet SNTalent von jeder diesbezüglicher Verantwortung, sollte dies nicht der Fall sein.
Um ein Stellenangebot zu veröffentlichen, muβ zuvor ein Formular ausgefüllt werden, in dem Information über das Unternehmen angefordert wird (Beschreibung, Anforderungen an den Bewerber, Standort der Arbeitsstelle, Gehaltsgruppe usw.), zu der die übrigen Benutzer Zugang haben werden. SNTalent wird diese Information überprüfen, um zu verhindern, dass Unstimmigkeiten, Unkorrektheiten oder irgendwelche für die Benutzer anzügliche oder irreführende Angaben eingefügt werden.
Sollten irgendwelche Unregelmäβigkeiten in dieser Information und/oder Angaben, die für die Plattformtätigkeit für nicht angemessen gehalten werden, festgestellt werden, wird SNTalent dieses in Kenntniss des Inhabers der Veröffentlichung setzen, und dieser wird sich zur Beseitigung dieser Unregelmäβigkeiten verpflichten. Auf Wunsch des Unternehmens und mit dessen Einwilligung kann SNTalent diese Änderung durchführen. Für den Fall, dass SNTalent das Unternehmen über die Verpflichtung informiert, diese Information aufgrund der o.g.Ursachen ändern zu müssen und das Unternehmen diese Änderung nicht durchführt, behält sich SNTalent das Recht vor, den Vertrag und die diesem Unternehmen geleisteten Dienste abzubrechen und zu kündigen. Desweiteren werden jegliche Daten ohne Möglichkeit einer Rückgewinnung der Information, die bis zu jenem Augenblick in der Plattform oder in der SNTalent-Datei gespeichert sein könnte, gelöscht.

Sobald das Unternehmen die Information über das Stellenangebot ausgefüllt hat und diese durch SNTalent überprüft worden ist, wird sie durch SNTalent aktiviert, und die offene Stelle wird in der Auflistung der Stellenangebote der Plattform (“Stellenangebote”) erscheinen. Ab dem Moment der Aktivierung kann das Unternehmen die Lebensläufe der am Selektionsprozess interessierten Bewerber erhalten. Das Unternehmen kann jeden beliebigen Lebenslauf einsehen und ihn auf Wunsch auch aufbewahren. Die für das Unternehmen in diesen Lebensläufen sichtbare Information besteht aus allen Angaben des Bewerbers mit Ausnahme seiner persönlichen Daten und Kontaktadresse (Name und Nachname, Steuer- oder Ausländeridentifikationsnummer, Telefonnummer, E-Mail, PLZ und Adresse). Sollte das Unternehmen nach der Analyse der Lebensläufe mit einem der Bewerber zwecks eines Vorstellungsgesprächs kontaktieren wollen, so muβ es die erforderlichen persönlichen Daten bei SNTalent beantragen, und SNTalent wird den Bewerber über das Interesse des Unternehmens benachrichtigen. Im Falle der Zusage des Bewerbers wird das Unternehmen Einsicht in dessen Original-Lebenslauf haben können, der Lebenslauf, den der Bewerber während seiner Anmeldung in dem dafür freigestellten Raum „Lebenslauf-Archiv“ gespeichert hat. In diesem Archiv werden alle Angaben des Bewerbers sichtbar inkl. der persönlichen Daten, Kontaktdaten, Lichtbild usw. sowie seine Berufserfahrung, Ausbildung, Veröffentlichungen, Referenzen usw.

SNTalent stellt den Unternehmen ebenfalls eine Lebenslauf-Datenbank zur Verfügung, zu der es jederzeit Zugang haben wird. Die für die Unternehmen in diesen Lebensläufen sichtbare Information besteht aus allen Angaben der Kandidaten mit Ausnahme der persönlichen Daten (Name und Nachname, Steuernummer/Ausländeridentifikationsnummer, Kontakttelefon, E-Mail, PLZ und Adresse). Sollte das Unternehmen nach der Analyse der Lebensläufe mit einem der Bewerber zwecks eines Vorstellungsgesprächs kontaktieren wollen, so muβ es die erforderlichen persönlichen Daten bei SNTalent beantragen, und SNTalent wird den Bewerber über das Interesse des Unternehmens benachrichtigen. Im Falle der Zusage des Bewerbers wird das Unternehmen Einsicht in dessen Original-Lebenslauf haben können, der Lebenslauf, den der Bewerber während seiner Anmeldung in dem dafür freigestellten Raum „Lebenslauf-Archiv“ gespeichert hat. In diesem Archiv werden alle Angaben des Bewerbers sichtbar inkl. der persönlichen Daten, Kontaktdaten, Lichtbild usw. sowie seine Berufserfahrung, Ausbildung, Veröffentlichungen, Referenzen usw.

7. Verpflichtungen und Obliegenheiten des Unternehmens
Das Unternehmen wird die für ihn uninteressanten Bewerber aus dem Selektionsprozess ausschliessen. Wenn es jedoch SNTalent um weitere Informationen (Personen- und Kontaktdaten) eines für es geeigneten Bewerbers bittet, verpflichtet sich das Unternhemen, SNTalent über den Verlauf der Vorstellungsgespräche und die Situation eines jeden Bewerbers in dem Selektionsprozess zu unterrichten. Wird ein Bewerber letztendlich eingestellt, wird das Unternehmen SNTalent glaubhaft (über die dafür zur Verfügung stehenden Mittel der Plattform, per E-Mail an sntalent@sntalent.com, per empfangsbestätigtem Fax oder per Telefonat mit einem der SNTalent Ratgeber) über diese Einstellung informieren.
Jede durch das Unternehmen gelieferte Information wird wahrheitsgemäss und aktualisiert sein. Diesbezüglich garantiert der Benutzer die Unverfälschtheit aller in dem Anmeldeformular angebenen Daten. Diese Information muβ stets auf dem letzten Stand gehalten werden, damit sie jederzeit die tatsächliche Situation des Unternehmens wiedergibt. Das Unternehmen ist der alleinige Verantwortliche für die von ihm in seinen Stellenangeboten oder über jegliche gelieferte Information gemachten falschen oder ungenauen Aussagen und für die Schäden, die er SNTalent oder Dritten durch diese gelieferte Information verursachen könnte.

Jedes Unternehmen, das ein Stellenangebot veröffentlicht, welches gegen die gültige Rechtmäβigkeit verstöβt, übernimmt die alleinige Verantwortung für die Schäden und Konsequenzen dieses Inserats und befreit SNTalent von jeglicher Verantwortung. Desweiteren muβ das Unternehmen den Bewerbern rechtlich gültige Verträge anbieten.

8. Zugangs-, Korrektur-, Abmeldungs- und Widerspruchsrechte
Der Benutzer wird jederzeit von seinen Zugangs-, Korrektur-, Löschungs- und Widerspruchsrechten Gebrauch machen können sowie sich von den SNTalent-Leistungen abmelden können.
Er wird jegliche persönliche Angabe oder Profilinformation von seinem Konto ( „Mein Konto“, „Mein Profil“ (für Bewerber), „Mein Konto“, „Mein Profil“ (für Unternehmen) aus ändern oder korrigieren können. Falls Anwerber/Referer oder Benutzer für den Job-Newsletter abonniert sind und einige ihrer Daten ändern möchten, können sie es bei sntalent@sntalent.com beantragen.
Die Webseite verfügt über eine Vorrichtung, mit der sich der Benutzer abmelden und sein Vertragsverhältnis mit SNTalent definitiv kündigen und löschen kann: Auf „Mein Konto“ und in der Box „Optionen“ auf „Konto schliessen“ klicken (für Bewerber) oder „Mein Konto“ und in der Box „ Konto-Optionen“ auf „Konto schliessen“ klicken (für Unternehmen). Nachdem man das Ausscheiden angemeldet hat, wird dem Benutzer durch SNTalent die Möglichkeit zur Verfügung gestellt, um die Ursachen der Abmeldungen darzustellen. SNTalent möchte durch diese Hinweise in Zukunft die Dienstleistungen verbessern können. Sollte diese Abmeldungsvorrichtung nicht korrekt funktionieren, kann diese auch über die E-Mail sntalent@sntalent.com beantragt werden. Sollten sich Anwerber/Referer oder Abonnenten des Job-Newsletters von der Empfängerliste abmelden wollen, können sie es über die E-Mail sntalent@sntalent anfordern.
Die Abmeldung aus dem System schliesst die vollständige Löschung der Bewerberdaten von der sich im Besitz von SNTalent befindlichen Datei und der Plattform an sich ein, ohne dass irgendeine Kopie dieser Daten aufbewahrt wird und dadurch auch ohne die Möglichkeit, diese Daten zurückgewinnen zu können. Ihre Daten werden nicht mehr irgendeinem Benutzer der Websteite zur Verfügung stehen.

9. Eigentumsrechte über den Inhalt für alle Benutzer
Der Benutzer verpflichtet sich bei der Benutzung der Inhalte und Leistungen dieser Webseite, die gültigen Gesetze zu befolgen und die Rechte der restlichen Benutzer zu respektieren. Die Vervielfältigung, der Vertrieb, die Übertragung, Anpassung oder Änderung durch irgendein Mittel oder in irgendeiner Form der Inhalte (Texte, Design, Graphiken, Informationen, Datenbanken, Ton- und Bildarchive, Logotypen, usw) und weiteren Elemente dieser Webseite ist mit Ausnahme einer vorherigen Genehmigung ihrer legitimen Inhaber oder einer gesetzlichen Genehmigung untersagt.
Als nicht begrenzte Beispiele gelten folgende Untersagungen und Verbote: beleidigende und verleumdende Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Benutzer oder andere Personen oder Unternehmen betreffen; die Verwendung pornographischer Inhalte oder solcher, die gegen die Gesetze zum Schutz der Minderjährigen verstossen; die Durchführung von Werbung, um andere Benutzer (besonders durch Spams) zu belästigen; die Verwendung ohne Befugniss von rechtlich geschützten Inhalten (z.B. durch Urheberrechte, Handelsmarkenrechte, Patentschutz, Nutzungsrechte oder ästhetische Rechte); das Angebot von rechtlich geschützen Gütern und Leistungen sowie die Ausübung von Tätigkeiten, die gegen die freie wirtschaftliche Konkurrenz verstossen inkl. derjenigen, die der progressiven Nutzerwerbung dienen (wie die sog. Ketten-, Schneeball- oder pyramidalen Werbesysteme).
Jeglichem Benutzer wird folgendes verboten:
Die Verwendung der zu der Plattform gehörenden Instrumente, Software oder Scripts.
Das Blockieren, Überschreiben, Ändern oder Kopieren, ausser im Falle der Notwendikeit, für die korrekte Benutzung der Webseite. Z.B. ist das Kopieren mittels Suchmitteln des Typs „Robot/Crawler“ für die korrekte Benutzung der Leistungen der Webseite nicht nötig, wodurch es ausdrücklich untersagt ist.
Die Vertrieb, Vervielfältigung und Veröffentlichung von SNTalent-Inhalten bezgl. der Benutzer oder dritten Personen ohne der vorherigen Erlaubniss der Inhaber des Rechts.
Jede Aktion, die sich für die Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der Infrastruktur von SNTalent eignet und insbesondere, für die Überlastung derselben.
Die Verwendung beliebiger, in dieser Plattform enthaltenen Materialien und Information für unrechtmäβige, in den allgemeinen Gebrauchsbedingungen ausdrücklich untersagte und gegen die ggf. eingerichteten speziellen Gebrauchsbedingungen verstossende Zwecke, die sich gegen die Rechte und Interessen von SNTalent, der Benutzer und/oder Dritter stellen. Der Täter muss sich gegenüber den Betroffenen im Falle der Pflichtverletzung oder Nicheinhaltung seiner Pflichten verantworten und /oder ebenso, wenn er auf irgendeine Weise (inkl. der Einführung oder Verbreitung von „Informatik-Viren“) die normale Verwendung der Materialien und Information dieser Webseite beschädigt, ausser Kraft setzt, überlastet oder verhindert, und ebenso, wenn er die Informationssysteme oder die Dokumente, Dateien oder jede andere Art von Inhalten, die in jedem beliebigem Ordner von SNTalent oder seinen Benutzern gespeichert sind, beschädigt, ausser Kraft setzt, überlastet oder verhindert (hacking).
Der Benutzer, der willentlich und auf verschuldete Weise gegen irgendeine der vorstehenden Pflichten verstöβt, haftet für den durch ihn verursachten Schadenersatz.

10. Urheberrechte
SNTalent ist eine registrierte Handelsmarke von ReferUp, S.L.. Alle Nutzungsrechte sind ReferUp, S.L.vorbehalten.
Diese Plattform regelt sich nach dem spanischem Recht und steht unter dem Rechtsschutz des nationalen und internationalen Schutzes der Urheberrechte.
Texte, Design, Bilder, Audios, Datenbanken, Logotypen, Strukturen, Marken und alle anderen Elemente dieser Webseite stehen unter dem Schutz der Urheberrechte von SNTalent und/oder von dritten Inhabern derselben Urheberrechte, welche ihre Einfügung in die Webseite ausdrücklich genehmigt haben.
SNTalent bewilligt keine Lizenz oder Nutzungsgenehmigung irgendeiner Art über seine Urheberrechte oder über irgendein anderes mit der Webseite, den Dienstleistungen oder den Inhalten der Webseite in Verbindung stehendes Eigentum oder Nutzungsrecht.
Jede Vervielfältigung, Übertragung, Anpassung, Übersetzung, Änderung, Veröffentlichung oder irgendeine andere Komplett- oder Teilnutzung des Inhaltes dieser Plattform in irgendeiner Form oder mit elektronischen, mechanischen oder anderen Mitteln ist strengstens untersagt mit Ausnahme einer vorherigen schriftlichen Erlaubnis durch SNTalent oder dritte Inhaber. Jeder Verstoβ gegen diese Rechte kann zu den entsprechenden zivilen oder kriminalen gerichtlichen oder auβergerichtlichen Verfahren führen.
Die Legitimierung der Urheberrechte der von den Benutzern gelieferten Inhalte ist auf auschliessliche Verantwortung dieser Benutzer.
In dem vermeintlichen Falle einer Veräuβerung, Zession, Fusion, Teilung, Auflösung, Übereignung, Franchise-Alleinverkaufsrecht oder in jeder anderen Rechtsform des Handels stattfindenden Übertragung der Inhaberrechte von SNTalent akzeptieren und bewilligen die Benutzer die Übertragung aller Information, die sie seinerzeit an SNTalent geliefert haben (persönliche Daten, Kontaktadresse, Berufserfahrung, Lichtbild, Audio, usw.), an die von SNTalent angegebene natürliche oder juristische Person. SNTalent hat die Freiheit, jegliche von ihm gewünschte Transaktion mit der Verantwortung durchzuführen, die Benutzer darüber zu informieren. Diese Richtlinien sind von obligatorischer Durchführung und gelten zwischen den Parteien und ihren jeweiligen Vertretern, Erben, Administratoren, Nachfolgern und Inhabern von genehmigten Übertragungen.

11. Sicherheitsmaβnahmen
.
SNTalent hat alle notwendigen technischen und oganisatorischen Maβnahmen getroffen, um die Sicherheit und Integrität der in der Dateien enthaltenen persönlichen Angaben zu gewährleisten und um ihre Änderung, ihren Verlust, unbefugte Berarbeitung oder Zugang zu ihnen zu verhindern. Alle Maβnahmen sind gemäβ des Königlichem Dekrets (Spanien) RD 1720/207 vom 21. Dezember, durch welches das Ausführungsgesetz (Spanien) LO 15/1999 vom 13.Dezember über den Schutz der persönlichen Daten für die Sicherheit der Informationsysteme genehmigt wird.
Ausserdem verpflichtet sich SNTalent als Verantwortlicher für die Datei zu der Geheimhaltung und Vertraulichkeit der Dateien.

12. Cookies
Der Benutzer akzeptiert den Gebrauch von Cookies und die Verfolgung seiner I.P-Adresse. Wie die meisten Webseiten, benutzt SNTalent Cookies und Web-log-Archive, um die Benutzung der Webseite verfolgen zu können.
Ein Cookie ist ein kleines Datenarchiv im Ordner des Benutzers und ermöglicht SNTalent, ihn jedesmal zu erkennen, wenn er sich in die Plattform mit demselben Terminal und Browser einloggt. Gestattet die Computerkonfiguration des Benutzers keine Cookies, wird er die Webseite von SNTalent nicht benutzen können. Um sich einloggen zu können, ist die Benutzung von Cookies erforderlich. Die Option „Erinnern Sie mich“, um das Passwort zu speichern und es nicht jedes Mal neu schreiben zu müssen, funktioniert nur, wenn die Cookies aktiviert sind.
Die aktivierten Cookies aktualisieren sich jedes Mal, wenn der Benutzer sich in der Webseite mit seinen Zugangsdaten einloggt. Der Benutzer kann auch auf Wunsch diese Cookies deaktivieren/löschen, indem er die Anleitungen von seinem Internet-Browser befolgt.
Für einige Leistungen wie z.B. „Einen Freund anwerben“ funktioniert der Link zu ihnen nur, wenn der Benutzer registriert ist und die Cookies aktiviert sind. Gleichermaβen muss der angeworbene Freund die Cookies ebenfalls aktiviert haben.
Die Verarbeitung persönlicher Daten sowie der Versand von Werbung über elektronische Medien erfolgt gemäβ des Organgesetzes (Spanien) LO 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz der persönlichen Daten (Gesetzblatt (Spanien)BOE vom 14. Dezember 1999) und des Gesetzes (Spanien) 34/2002 vom 11.Juli über Dienstleistungen und elektronischen Handel (Gesetzblatt BOE vom 12. Juli 202). Der Versand von Werbung darf in keiner Weise den Artikel 21 der LSSI bezgl. des Versandes von Spams verletzen.

13. Entschädigungen.
SNTalent garantiert nicht, dass die von ihm gelieferten Leistungen immer einwandfrei funktionieren. In der Tat können diese Leistungen kurzzeitig durch Wartungsarbeiten, Aktualisierungen und technische Verbesserungsmaβnahmen unterbrochen werden.
SNTalent lehnt jede Verantwortung für die durch irgendwelche Unterbrechung oder Funktionsstörung verursachten Schäden ab. SNTalent lehnt ebenfalls jede Verantwortung ab für jeglichen defekten Betrieb, Zugangsunmöglichkeit oder mangelhafte Benutzungsbedingungem der Webseite durch die Benutzung ungeeigneter Computer, Leistungsunterbrechungen des Internet-Providers oder jede andere nicht SNTalent zuzuschreibende Ursache.
Ebenso übernimmt SNTalent keine Verantwortung weder für die Unterbrechung von Geschäftsbeziehungen noch für die direkten oder indirekten Schäden jeglicher Art (inkl. des Gewinnverlusts) ohne Rücksicht auf die Art und Weise, wie diese stattgefunden haben, sei es eine vertragliche, schuldige, oder produktverantwortliche Ursache oder eine Ursache jeglicher anderer Art, auch in dem Falle, daβ vor der Möglichkeit dieser Schäden gewarnt worden wäre.
Der Benutzer akzeptiert, SNTalent, ihre Tochtergesellschaften, zugehörigen Gesellschaften, Geschäftsführer, Gesellschafter und Angestellten von jeglicher Verantwortung gegenüber den Forderungen anderer Benutzer oder Dritter, infolge des Miβbrauchs der Leistungen von SNTalent, der Urheberrechte oder irgendeines anderen Rechtes von natürlichen oder juristischen Personen zu entschädigen und zu entlasten.

12. Gerichtsbarkeit
Für jeden mit der Deutung, Durchführung oder Einhaltung dieses Vertrages in Verbindung stehenden Zweifel oder Unstimmigkeit unterwerfen sich die vertragsschliessenden Parteien unter Verzicht auf ihrer eigene mögliche Gerichtsbarkeit der Rechtssprechung und Entscheidungsbefugnis der Gerichte von Barcelona (Spanien).